Pflasterarbeiten


Der Betonstein

Noch nicht ganz  so alt wie sein Freund der Naturstein, hat sich der Betonstein in beeindruckend kurzer Zeit zum Hightech-Produkt entwickelt. Die Waschbetonplatte von 1960 legte dazu die Grundlage. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit Betonstein sind nahezu unbeschränkt: eine riesige Auswahl verschiedener Farben und Formen und Oberflächenvorsätze machen diesen beliebten Stein zu einem der vielseitigsten und meist gekauften Steine im Außenbereich. Ein hochwertiger Betonstein ist von einem Naturstein heutzutage kaum noch zu unterscheiden.


Der Naturstein

Naturstein – Architektur mit rauem Charme

Kaum ein anderes Gestein kann so individuell und flexibel verlegt werden. Ein eleganter Sitzplatz im Garten, eine hübsche Steintreppe zum Haus oder ein kurvenreicher Weg: Naturstein setzt in Ihrem Garten besondere Akzente. Durch geschickte Zusammenstellung von Farben und Formen, setzen wir Ihre Vorstellungen mit viel Fingerfertigkeit nach neuesten Technikstandards um.


Feinsteinzeug, das Comeback der Fliesen im Aussenbereich

Fliesen im Terrassenbereich? Dabei denkt jeder automatisch an abgeplatzte Fliesen oder Risse. Dabei liegen die Vorteile der keramischen Beläge auf der Hand.

  • Fliesen sind farbbeständig
  • Fliesen eignen sich für die Hochdruckreinigung
  • besitzen eine sehr hohe Abriebfestigkeit

Fliesen werden heutzutage fortschrittlich z.B. auf Stelzlager oder mit speziellem drainfähigen Beton verlegt. Risse und Abplatzungen gehören somit der Vergangenheit an.
Relaxen Sie ungestört auf Ihrer Terrasse ohne Sorge, dass Winterschäden an der neuen Anschaffung auftreten könnten. Die Verlegung von keramischen Belägen auf einem reinen Splittbett, können wir Ihnen nur bei Fliesen ab einem Maß 60 x 60 cm anbieten.
Wir empfehlen jedoch, Fliesen grundsätzlich in einer gebundenen Bauweise zu verlegen.


Gartenmauern bilden neue Räume und geben Geborgenheit.

Träumen Sie nicht länger von Ihrem Urlaub im Süden, sondern erleben Sie Ihn direkt Zuhause. Gönnen Sie sich eine stimmungsvolle mediterrane Trockensteinmauer der Firma Grashüpfer.
Sie wertet nicht nur Ihren Garten optisch auf, sondern ist ökologisch sehr sinnvoll. So gewähren Sie vielen kleinen Lebewesen ein neues Zuhause. Trockensteinmauern werden in der Regel ohne Beton gesetzt und brauchen nur ein kleines Schotter- oder Kiesfundament. Besonders schön sind sie auch als Kräuterspirale oder als Abgrenzung einer Uferzone in einem Teich. Jede Trockensteinmauer ist ein Unikat. Lassen Sie sich inspirieren.

Haben Sie hierzu Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne unverbindlich.


weitere Leistungen:

  • Rigolenbau
  • Muldenversickerung
  • Oberflächenentwässerung
  • Fugensanierungen
  • Drainrinnen
  • Pflasterumlage
  • Haustrockenlegung
  • Erdarbeiten